Ihre Spezialisten für 

Jetzt Kontakt
aufnehmen!

Zentrumsnah gelegenes Ein- bis Zweifamilien- oder Generationenhaus in Besigheim!

Ansprechpartner

Gerhard Biesinger
Telefon: 07143-811269
biesinger@immobilienservice-maier.com

Objekt anfragen

(Datenschutzhinweise anzeigen)

* Pflichtfeld

Objektdaten

Ort: 74354 Besigheim
Wohnfläche: 161 m²
Grundstücksfläche: 150 m²
Zimmer: 6
Baujahr: 1913
Stockwerke: 2
Keller: ja
Heizungsart: Etagenheizung
Befeuerung / Energieträger: Öl
Stellplätze: 1
Stellplatztyp: Garage
Verfügbar ab: Sofort

Preise

Kaufpreis: 479.000 €
Provision: 4,76 % des Kaufpreises inkl. ges. MwSt.

Energiepass

Typ: Bedarfsausweis
Gültig bis: 25.07.2032
Energiekennwert: 317.40 kWh/(m²*a)

Beschreibung

Dieses EIN- bis ZWEIFAMILIENHAUS mit GARAGE und vielen NEBENRÄUMEN liegt zentral und ruhig in der schönen Weinstadt BESIGHEIM.

Rechts des Hauses angebaut, befindet sich die Garage.
Der Hauseingang liegt an der Nordseite des Hauses und stirnseitig der 2. Zugang zur Garage mit seinen Nebenflächen.
Gleich nach der Haustüre rechts, führt eine Treppe in das UG. Hier gibt es einen badähnlichen Waschraum mit Dusche, Waschbecken und Waschmaschinenanschluss. Des Weiteren einen Hobbyraum, einen Keller, eine Werkstatt und einen Gewölbekeller, in dem u. a. auch die Öltanks untergebracht sind.

Die erste abgeschlossene Wohnebene befindet sich im Hochparterre. Durch die Deckenhöhe von ca. 2,75 m empfängt uns gleich eine großzügige Wohnatmosphäre. Über die gemütliche Wohnküche gibt es einen Zugang zum Tageslichtbad mit Badewanne, Dusche und Waschbecken. Das WC ist separat. Die großzügigen Räume, Ess- und Wohnzimmer sind durch eine weitere Türe miteinander verbunden. Das Schlafzimmer liegt auf der Nordseite.

Über das in seiner ursprünglichen Art erhaltene und gepflegte Treppenhaus (Geländer und Treppe aus massivem Holz) gelangt man in das DG.

Im abgeschlossenen DG-Wohnbereich gibt es ebenfalls eine Wohnküche, ein Schlafzimmer, ein Kinderzimmer, ein WC, ein Wohnzimmer mit Zugang zur großzügigen Dachterrasse (über der Garage), hier kann man u. a. seiner botanischen Kreativität freien Lauf lassen.

Über dem DG liegt der Dachboden, der Ausbaumöglichkeiten bietet.

Die Immobilie mit ihren nostalgischen Attributen bietet romanische, klassische und auch moderne Gestaltungsmöglichkeinen.

EINE IMMOBILIE, DIE SIE UNBEDINGT BESICHTIGEN SOLLTEN!
WIR FREUEN UNS AUF SIE.

Ausstattung

Ein- bis Zweifamilienhaus mit Dachterrasse, Garage
Baujahr ca. 1913, Garageneinbau + Dachterrasse 1957
Grundstücksgröße 150 m²

EG-Wohnfläche ca. 76 m²
DG-Wohnfläche ca. 84 m² inklusive großzügiger Dachterrasse
Nutzfläche UG ca. 67 m²
Nutzfläche EG ca. 31 m², davon Garage ca. 19 m²
Nutzfläche Spitzboden ca. 43 m²


UG:
Kellertreppe
Waschraum mit Waschmaschinenschluss, Dusche, Waschbecken
Hobbyraum
Keller
Werkstatt
Gewölbekeller mit 5 Öltanks a 2000 l

Rechts des Hauses angebaut, Garage mit Nebenraum,
begehbar durch separate Außentüre

EG, Hochparterre (Wohnebene 1):
Separater Eingang
Flur
Küche Einbauschränken, Einbauten
mit Zugang zum Tageslichtbad (Dusche, Badewanne, Waschbecken)
WC separat
Esszimmer mit Durchgang zum
Wohnzimmer
Schlafzimmer
Deckenhöhe ca. 2,75 m

OG (Wohnebene 2):
Separater Eingang
Flur
Küche mit Einbauten
Wohnzimmer mit Zugang zur großzügigen Dachterrasse
Schlafzimmer
Kinderzimmer
WC
Deckenhöhe ca. 2,65 m

Dachboden
2 Kamine

Böden:
Im Treppenhaus Holz
EG: Parkett, Laminat, Fliesen
OG: Stäbchenparkett, Laminat, Teppich

Fenster: Weiße Kunststofffenster Doppelverglasung
Türen: Holz

Heizung:
Ölheizung

Auf Grund der Materialien z. B. Fenster, wurden schätzungsweise die letzten Sanierungen in den Achtziger / Neunziger Jahren vorgenommen.

Umgebung

2010 wurde Besigheim zur SCHÖNSTEN WEINSTADT Deutschlands gewählten und wer Besigheim kennt oder
besucht, lässt sich gerne von ihrem mittelalterlichen, romantischen Flair einfangen.
Eine lebendige, aufstrebende und zugleich gemütliche, traditionelle Stadt.
Hier sind ca. 12.800 Einwohner zu Hause.

DIE STADT BIETET:
Breitgefächerte Einkaufsmöglichkeiten, gesundheitliche Versorgung, Grund- und Hauptschule, weiterführende
Schulen, Kindergärten, Sportanlagen, ein beheiztes Freibad, ein Pflegeheim, Vereine, kulinarisch vielfältige
Gastronomie und vieles mehr. Ein umfangreiches Freizeitangebot in verschiedenen Richtungen und für jede Altersgruppe findet man vor Ort und in der näheren Umgebung.
Die schöne Landschaft mit ihren Weinbergen lädt zum Wandern, Rad fahren und "Viertele schlotza" ein.

Hervorragende INFRASTRUKTUR im "Speckgürtel" Stuttgarts.
Namhafte Firmen vor Ort und in der näheren Umgebung, bieten beste Voraussetzungen für Ihre beruflichen Wünsche und Herausforderungen.

VERKEHRSANSCHLÜSSE:
Der Bahnhof bietet Verbindungen und Anschlüsse in Richtung Stuttgart und Heilbronn.
Mit Bus oder Bahn, die dem VVS-Verbund angeschlossen sind, kommt man schnell und problemlos ans Ziel.
Durch Besigheim führt die B27.
Die Autobahnauffahrt (A81), in Richtung Stuttgart und Heilbronn erreicht man in ca. 10 Minuten.

ENTFERNUNGEN:
Bietigheim-Bissingen ca. 7 km
Ludwigsburg ca. 15 km (Barockstadt)
Heilbronn ca. 20 km
Stuttgart ca. 31 km (Landeshauptstadt)
Frankfurt ca. 180 km
München ca. 268 km

Sonstiges

WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Für die Richtigkeit der Grundrisse wird keine Gewähr übernommen.

Einhaltung Geldwäschegesetz:
Identifikationspflicht von Immobilienkunden durch unsere Immobilienmakler
Alle Immobilienmakler sind verpflichtet, beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie die gesetzlichen Vorgaben des Geldwäschegesetzes einzuhalten und die Identität des Immobilienkunden festzustellen, daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Das Geldwäschegesetz soll verhindern, dass Unternehmen für Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung missbraucht werden. Das heißt, das Einschleusen illegal erwirtschafteter Vermögenswerte in den legalen Wirtschaftskreislauf und die damit einhergehende Verschleierung der wahren Herkunft des Geldes soll dadurch unterbunden werden.

Bitte beachten Sie: Laut Geldwäschegesetz (GWG) §4, sind wir dazu verpflichtet, bereits bei der Besichtigung einer Immobilie die Identität des Interessenten anhand eines gültigen Personalausweises zu prüfen und festzuhalten. Die Legitimationsdaten werden von uns ausschließlich im Rahmen der Geldwäscheprävention erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer werden die Daten gelöscht.

Wir bitten Sie daher, zu Besichtigungs- oder Beratungsterminen immer Ihren gültigen Ausweis mitzubringen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre tatkräftige Unterstützung in dieser Sache.

Kontaktformular