Insgesamt haben wir 40 Objekte für Sie im Angebot. Bitte wählen Sie eine der folgenden Kategorien um die Anzahl einzuschränken.

Häuschen in Freiberg a. N. mit Potential freut sich auf eine Verjüngungskur!

Ansprechpartner

Gerhard Biesinger
Telefon: 07143-811269
biesinger@immobilienservice-maier.com

Objekt anfragen

(Datenschutzhinweise anzeigen)

* Pflichtfeld

Objektdaten

Ort: 71691 Freiberg am Neckar
Wohnfläche: 67,5 m²
Grundstücksfläche: 339 m²
Zimmer: 3
Baujahr: 1973
Keller: ja
Heizungsart: Zentralheizung
Befeuerung / Energieträger: Öl
Stellplätze: 1
Stellplatztyp: Garage
Verfügbar ab: 07.06.2021

Preise

Kaufpreis: 335.000 €
Provision: 2,975 % des Kaufpreises inkl. ges. MwSt.

Energiepass

Typ: Bedarfsausweis
Gültig bis: 09.09.2030
Energiekennwert: 420.20 kWh/(m²*a)
Energieeffizienzklasse: H

Beschreibung

In Freiberg a. N. im gewachsenen Ortsteil „Geisingen“ liegt dieses gemütliche Häuschen, das 1973 als Streif-Fertighaus (Kellergeschoß Massivbauweise) erstellt wurde.

Auf der Süd- Westseite des Hauses befindet sich das Gartengrundstück. Die Südseite des Hauses ist mit einem Balkon ausgestattet. Auf dieser Seite führt die Zufahrt zur Ostseite des Hauses, zur Garage. Hier können 2 PKW`s vor der Einfahrt geparkt werden. Auf der Ostseite befindet sich auch der 2. Balkon. Der Vorgarten und der Hauseingang liegen an der Nordseite.

Eine Außentreppe führt zum Hauseingang (Hochpaterre) des Hauses. Auf dieser Ebene befinden sich folgende Räume:
Die Garderobe mit Zugang (Dachbodentreppe) zum Dachboden, ein Tageslichtbad, ein Ess- bzw. Kinderzimmer mit Balkonzugang (Ostseite), ein Wohnzimmer mit Zugang zum 2. Balkon (Südseite) und eine Küche.
Eine Treppe führt ins KG (Keller massiv). Über den geräumigen Vorraum erreicht man den Vorratskeller, die Waschküche, den Technikraum mit Öllager und Werkbank und schließlich die Garage.

Das Häuschen ist in die Jahre gekommen und freut sich auf eine Verjüngungskur!
Die Immobilie verfügt über Erweiterungspotential oder das Häuschen wird durch einen Neubau ersetzt, das massive Kellergeschoss ist bereits vorhanden.

NUTZEN SIE DEN SERVICE DER UNVERBINDLICHEN BESICHTIGUNG, DENN NUR DANN KÖNNEN SIE SICH EIN OBJEKTIVES BILD ÜBER UNSER ANGEBOT MACHEN UND IM PERSÖNLICHEN GESPRÄCH OFFENE PUNKTE BESPRECHEN.

WIR HEISSEN SIE HERZLICH WILLKOMMEN!

Ausstattung

Baujahr 1973 gebaut als Fertighaus (EG), Massivbauweise (KG)

Grundstücksgröße ca. 339 m²

Wohnfläche:
ca. 67,5 m² + Balkone 7,5 m² = 75 m²
1.Balkon ca. 11 m²
2.Balkon ca. 4 m²
1/2 anteilig von insgesamt ca. 15 m² = 7,5 m²

Nutzfläche ca. 70 m²

Geschosse: Dachboden, EG, KG

EG:
Schlafzimmer
Kinder- oder Esszimmer mit Zugang zum 1. Balkon
Wohnzimmer mit Zugang zum 2. Balkon + elektr. Markise
Küche mit Einbauküche
Tageslichtbad mit Badewanne, Waschbecken, WC
Diele mit Zugang zum Dachboden

KG:
Vorratsraum
Waschküche
Heizungsraum + Öllager mit Werkbank
Garage mit Heizung und Elektroanschluss

Böden:
Parkett, Fliesen, PVC

Heizung:
Öl-Zentralheizung 1991

Fenster:
Esszimmerfenster und Balkontüre (abschließbar) Kunststofffenster / sonst Holzfenster doppelverglast
Rollladen vorhanden, elektr. Rollladen für Wohnzimmerfenster

Stellplätze:
Garage plus 2 Stellplätze davor

Garten und Vorgarten

Umgebung

In FREIBERG AM NECKAR (Landkreis Ludwigsburg) sind ca. 16.000 EINWOHNER zu Hause.

Die Immobilie liegt im Ortsteil „Geisingen“, eingebettet in ein gewachsenes ruhiges Wohngebiet.

KINDERBETREUUNG, ein umfangreiches schulisches Angebot, gesundheitliche Versorgung, Einkaufsmöglichkeiten verschiedenen Bedarfs sind in Freiberg vorhanden.

Ein großes FREIZEITANGEBOT kultureller, sportlicher und kulinarischer Art für alle Altersklassen und Geschmacksrichtungen bietet diese Stadt und ihre Umgebung.

Die umliegende WEINBAUREGION lädt mit ihrer schönen Neckartallandschaft, ihren Wäldern, Wiesen, Weinbergen zum Wandern und Rad fahren ein. Danach kann, wer mag, in einem gemütlichen Besen oder Weinlokal in geselliger Runde ein "Viertele schlotza" und eine deftige Brotzeit einnehmen.

Viele namhafte FIRMEN vor Ort und in der Region lassen Freiberg zu einem wichtigen Standort im "Speckgürtel" der Landeshauptstadt Stuttgart werden.

HIER LÄSST ES SICH GLEICHERMASSEN GUT LEBEN, WOHNEN UND ARBEITEN!

Freiberg, äußerst VERKEHRSGÜNSTIG gelegen in unmittelbaren Nähe Ludwigsburgs (5 km) und 20 km nördlich von Stuttgart.
Bis zur nächsten Autobahnauffahrt in Richtung Stuttgart und Heilbronn (A81) sind es nur ca. 5 Fahrminuten.
Die Stadt mit eigenem Bahnhof ist an das S-Bahn-Netz (VVS-Verbund) angeschlossen, so dass auch auf diese Weise Anschlüsse in alle Richtungen möglich sind.

ENTFERNUNGEN:
Bietigheim ca. 8 km
Ludwigsburg ca. 7 km
Stuttgart: ca. 30 km
Stuttgart Echterdingen Flughafen ca. 45 km
Heilbronn ca. 32 km
Pforzheim ca. 60 km
Karlsruhe ca. 90 km
München ca. 270 km
Frankfurt: ca. 185 km

Sonstiges

WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG*WICHTIG

Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir übernehmen keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Für die Richtigkeit der Grundrisse wird keine Gewähr übernommen.

Einhaltung Geldwäschegesetz:
Identifikationspflicht von Immobilienkunden durch unsere Immobilienmakler
Alle Immobilienmakler sind verpflichtet, beim Kauf oder Verkauf einer Immobilie die gesetzlichen Vorgaben des Geldwäschegesetzes einzuhalten und die Identität des Immobilienkunden festzustellen, daher bitten wir Sie um Ihre Mithilfe.

Das Geldwäschegesetz soll verhindern, dass Unternehmen für Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung missbraucht werden. Das heißt, das Einschleusen illegal erwirtschafteter Vermögenswerte in den legalen Wirtschaftskreislauf und die damit einhergehende Verschleierung der wahren Herkunft des Geldes soll dadurch unterbunden werden.

Bitte beachten Sie: Laut Geldwäschegesetz (GWG) §4, sind wir dazu verpflichtet, bereits bei der Besichtigung einer Immobilie die Identität des Interessenten anhand eines gültigen Personalausweises zu prüfen und festzuhalten. Die Legitimationsdaten werden von uns ausschließlich im Rahmen der Geldwäscheprävention erhoben, verarbeitet und genutzt. Nach Ablauf der Aufbewahrungsdauer werden die Daten gelöscht.

Wir bitten Sie daher, zu Besichtigungs- oder Beratungsterminen immer Ihren gültigen Ausweis mitzubringen. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre tatkräftige Unterstützung in dieser Sache.